Change search
CiteExportLink to record
Permanent link

Direct link
Cite
Citation style
  • apa
  • ieee
  • modern-language-association-8th-edition
  • vancouver
  • Other style
More styles
Language
  • de-DE
  • en-GB
  • en-US
  • fi-FI
  • nn-NO
  • nn-NB
  • sv-SE
  • Other locale
More languages
Output format
  • html
  • text
  • asciidoc
  • rtf
Eine linguistische Diskursanalyse von Thilo Sarrazins Buch Deutschland schafft sich ab. Wie wir unser Land aufs Spiel setzen
Stockholm University, Faculty of Humanities, Department of Baltic Languages, Finnish and German.
2013 (German)Conference paper, Published paper (Refereed)
Abstract [de]

Thilo Sarrazins Buch Deutschland schafft sich ab. Wie wir unser Land aufs Spiel setzen (2010) ist eines der meistverkauften Sachbücher der Nachkriegszeit und sorgte für großes mediales Aufsehen. In diesem Beitrag wird untersucht, mit welchen sprachlich-rhetorischen Mitteln Sarrazin für seine umstrittenen Thesen argumentiert. Dominiert wird Sarrazins Text von den folgenden Topoi: Deutschland werde auf lange Sicht untergehen (Gefahr), weil die bildungsfernen TransferempfängerInnen dem Staat allzu sehr und zum Teil unberechtigt (Missbrauch) zur Last fallen (Belastung). Das größte Problem stellten dabei die muslimischen MigrantInnen dar, die auf Grund ihrer andersartigen Mentalität (Kultur) die Integration verweigern würden (Anpassung). Die Analyse zeigt, dass narrative Einzelfallschilderungen häufig als Verifikation allgemeiner Sachverhalte fungieren. Durch einen generalisierenden Sprachgebrauch werden zudem ganze Gruppen stigmatisiert und somit diskriminiert.

Place, publisher, year, edition, pages
Stockholm: Acta Universitatis Stockholmiensis, 2013. 411-423 p.
Series
Stockholmer germanistische Forschungen, ISSN 0491-0893 ; 78
Keyword [de]
Thilo Sarrazin, Diskurslinguistik, Topoi, Schlüsselwörter, Narrative, Diskriminierung, Migration, Kultur
National Category
General Language Studies and Linguistics Specific Languages
Research subject
German
Identifiers
URN: urn:nbn:se:su:diva-101166ISBN: 978-91-87235-58-0 (print)ISBN: 978-91-87235-57-3 (print)OAI: oai:DiVA.org:su-101166DiVA: diva2:699529
Available from: 2014-02-27 Created: 2014-02-27 Last updated: 2016-11-04

Open Access in DiVA

No full text

Other links

http://www.diva-portal.org/smash/get/diva2:694658/FULLTEXT02.pdf

Search in DiVA

By author/editor
Seiler Brylla, Charlotta
By organisation
Department of Baltic Languages, Finnish and German
General Language Studies and LinguisticsSpecific Languages

Search outside of DiVA

GoogleGoogle Scholar

isbn
urn-nbn

Altmetric score

isbn
urn-nbn
Total: 158 hits
CiteExportLink to record
Permanent link

Direct link
Cite
Citation style
  • apa
  • ieee
  • modern-language-association-8th-edition
  • vancouver
  • Other style
More styles
Language
  • de-DE
  • en-GB
  • en-US
  • fi-FI
  • nn-NO
  • nn-NB
  • sv-SE
  • Other locale
More languages
Output format
  • html
  • text
  • asciidoc
  • rtf